Land Vorarlberg

Bienenmuseum Beschling (Immenhof)

Das Bienenmuseum Immenhof in Nenzing-Beschling ist ein besonderer Ort. Bereits als Kind entdeckte die Besitzerin des kleinen Privatmuseums - Edith Berchtold ihre Faszination für Bienen. Später hielt sie neben der Landwirtschaft bis zu 70 Bienenvölker. 2005 entschloss sich die Imkerin eines der auch bautechnisch interessanten Bienenhäuser in ein Museum umzuwandeln, um auf diese Weise die Faszination der Bienenkunde und Imkerei weitergeben zu können.

 

In der Familie Berchtold wird seit vier Generationen geimkert, die meisten Geräte und Objekte sind immer noch erhalten. Etliche Objekte stammen von Imkern aus der Region. Die ältesten Objekte im Bienenmuseum sind über 100 Jahre alt.

Bienenmuseum Beschling (Immenhof) | (c) Edith Berchtold
zurückdrucken
IE6 Height
Videos Kontakt Museen intern Impressum Museen überregional
Karte NenzingAlberschwendeBezauBlonsBludenzBregenzBürserbergDornbirnEggFeldkirchFrastanzGaschurnHardHittisauHohenemsKoblachLauterachLechLustenauRankweilRiefensbergRiezlernRöthisSchoppernauSchröckenSchrunsSchwarzachSchwarzenbergSilbertalSonntagWald am ArlbergBartholomäbergMäderHirscheggNenzingDamülsWarth