Land Vorarlberg
Objekte

Steinbruch Kolbenstein - Kopie


Museum

Rhein-Schauen, Museum und Rheinbähnle

Beschreibung

Steinbruch Kolbenstein bei Montlingen 1920. Das Bohren erfolgt mit einem durch Pressluft angetriebenen Bohrhammer (Bohrlänge ca. 6 m, Bohrdurchmesser 32 mm)

Maße

57 x 72 cm

Inventarnummer

rs-191-b

Objekttyp

Einzelbild (Fotografie)

Systematik

Handwerk/Industrie/Handel -> Bergbau -> Bohr- und Sprengwesen -> Bohrhämmer

Systematik

Handwerk/Industrie/Handel -> Bergbau -> Arbeitsgeräte Steinbruch
Steinbruch Kolbenstein - Kopie
zurückdrucken
IE6 Height
Videos Kontakt Museen intern Impressum Museen überregional
Karte LustenauAlberschwendeBezauBlonsBludenzBregenzBürserbergDornbirnEggFeldkirchFrastanzGaschurnHardHittisauHohenemsKoblachLauterachLechLustenauRankweilRiefensbergRiezlernRöthisSchoppernauSchröckenSchrunsSchwarzachSchwarzenbergSilbertalSonntagWald am ArlbergBartholomäbergMäderHirscheggNenzingDamülsWarth